Rezepte für DessertsWas dazu essen?

9 köstliche Lahmacun-Rezepte von Gebäck bis Mörser

Wie reichhaltig die türkische Küche ist, brauchen wir Ihnen gar nicht erst zu sagen! 😊 In dieser reichhaltigen Küche ist es möglich, eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen zu finden, von Ravioli bis Kebab, von Alexander bis zu rohen Fleischbällchen. Unter diesen Tausenden von Gerichten gibt es jedoch einen Geschmack, der uns umhaut. Wovon reden wir natürlich, Lahmacun 😍 Da unsere Grenzen über eine so weite Geographie verteilt sind, stoßen wir natürlich auf verschiedene Arten von Lahmacun. Es ist möglich, viele Arten von Lahmacun-Rezepten zu sehen, von Knoblauch bis Walnüssen. Wir haben eine Vielzahl von Lahmacun-Teig- und Lahmacun-Rezepten recherchiert und zusammengestellt, die die Lahmacun-Liebhaber zum Lächeln bringen werden. Hier sind die 9 köstlichsten Lahmacun-Rezepte, unverzichtbar für die türkische Küche…

klassisches Lahmacun

Es ist unmöglich, ein Rezept für Lahmacun zu geben und kein klassisches Lahmacun-Rezept zu geben! Lahmacun-Mörser 2 rote Paprika, 3 grüne Paprika, 2 mittelgroße Zwiebeln, 2 Tomaten und ¼ Tasse Wasser in einen Rondo geben. Alle Zutaten gut durchziehen, dann 1 Bund Petersilie dazugeben und weiterziehen. Nehmen Sie die Zutaten, die Sie genommen haben, in eine große Schüssel, fügen Sie 1 Esslöffel Tomatenmark, 1 Esslöffel Paprikapaste, ½ Teelöffel Chilipulver, 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer, 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Pflanzenöl hinzu. Gut durchkneten. Zum Schluss 500 Gramm fettes Rinderhack hinzugeben und alle Zutaten gut vermischen. Wenn Ihr Mörser eine flüssige Konsistenz hat, decken Sie ihn ab und stellen Sie ihn zum Ruhen beiseite.

inzwischen Lahmacun-Teig Zur Zubereitung 2 Gläser Wasser in eine Schüssel geben, 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Zucker hinzufügen. Mischen Sie es gut. Fügen Sie dann nach und nach 5 Tassen Mehl hinzu. Kneten, bis ein mittelfester Teig entsteht. Den Teig zu einem Zylinder formen und in gleiche Teile teilen. Anschließend die Meringues mit einem leicht feuchten Tuch abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad, Umluftstufe laufen lassen. Legen Sie ein Backblech hinein und erhitzen Sie es gut. Die Küchentheke bemehlen und die Meringues einzeln öffnen. Achten Sie darauf, es so dünn wie möglich zu öffnen. Verteilen Sie Ihren Mörser auf den gerollten Meringues. Legen Sie die Lahmacuns mit Pergamentpapier auf das erhitzte Blech. Kochen Sie jeden Lahmacun für 7-10 Minuten. Vergessen Sie nicht, den Boden zu überprüfen, bevor Sie ihn aus dem Ofen nehmen.

würziger Lahmacun

2 Zwiebeln, 6-7 scharfe grüne Paprika und 4 rote Paprika in ein Rondo geben, gut mischen. Dann 4-5 Tomaten und einen halben Bund Petersilie dazugeben, weiterziehen. Übertragen Sie den vorbereiteten Mörser in eine Schüssel, fügen Sie ein halbes Teeglas Pflanzenöl, so viel Salz wie Sie möchten und 1 Esslöffel Pfefferpaste hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie 1 Esslöffel Isot hinzufügen, um es bitterer zu machen. Alle Zutaten gut vermischen. Wenn Ihr Mörser eine flüssige Konsistenz hat, decken Sie ihn ab und stellen Sie ihn zum Ruhen beiseite.

In der Zwischenzeit, um den Teig zuzubereiten, 2 Gläser Wasser in eine Schüssel geben, 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Zucker hinzufügen. Mischen Sie es gut. Fügen Sie dann nach und nach 5 Tassen Mehl hinzu. Kneten, bis ein mittelfester Teig entsteht. Den Teig zu einem Zylinder formen und in gleiche Teile teilen. Anschließend die Meringues mit einem leicht feuchten Tuch abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad, Umluftstufe laufen lassen. Legen Sie ein Backblech hinein und erhitzen Sie es gut. Die Küchentheke bemehlen und die Meringues einzeln öffnen. Achten Sie darauf, es so dünn wie möglich zu öffnen. Verteilen Sie Ihren Mörser auf den gerollten Meringues. Legen Sie die Lahmacuns mit Pergamentpapier auf das erhitzte Blech. Kochen Sie jeden Lahmacun für 7-10 Minuten. Vergessen Sie nicht, den Boden zu überprüfen, bevor Sie ihn aus dem Ofen nehmen.

Antep Lahmacun

1 EL Paprikamark, 1 EL Tomatenmark, 2 rote Paprika, 2 grüne Paprika, ½ Bund Petersilie, 4 Knoblauchzehen und 1 Tomate in ein Rondo geben, gut mischen. Den vorbereiteten Mörser in eine Schüssel geben, 1 Teelöffel Sumaki, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Chilischote und 1 Teelöffel Salz darauf geben. Gut durchkneten. Zum Schluss 100 Gramm fein gemahlenes Schwanzfett und 500 Gramm fettes Panzerhackfleisch hinzufügen.

Für den Teig 250 Gramm Mehl in eine große Schüssel sieben. Fügen Sie 1 Teelöffel Trockenhefe, 1 Teelöffel Salz und 1 Esslöffel Olivenöl hinzu. Fügen Sie langsam 1,5 Gläser Wasser mit Raumtemperatur zum Teig hinzu und kneten Sie, bis Sie einen Teig erhalten, der nicht an den Händen klebt. Wenn der Teig dicker wird, decken Sie ihn ab und legen Sie ihn zum Ruhen beiseite. Aus dem ruhenden Teig walnussgroße Stücke nehmen und rollen. Den Teig mit Hilfe des Nudelholzes dünn ausrollen. Verteile es schön auf dem Mörser. Lahmacun auf einem Backblech mit Backpapier anrichten und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad goldbraun backen. Vergessen Sie nicht, die Grillstufe des Backofens einzuschalten! Guten Appetit!

Kleiner Lahmacun

Wenn es um ein Lahmacun-Rezept geht, ist Haselnuss-Lahmacun, das Sie Ihren Gästen servieren können, ein weiterer Ort! Nehmen Sie 1,5 Tassen warmes Wasser, 1 Teelöffel Zucker und 1,5 Teelöffel Instanthefe in eine große Schüssel. Fügen Sie nach und nach Mehl hinzu und fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu, um einen weichen Teig zu kneten, der nicht an den Händen klebt. Den Teig abdecken und 45 Minuten ruhen lassen. 1 kleine Zwiebel, 4 Frühlingszwiebelzweige, 2 Tomaten, 3 Knoblauchzehen und 1 Bund Petersilie fein hacken. Nehmen Sie die gehackten Zutaten auf ein Brett, fügen Sie 1 Teelöffel schwarzen Pfeffer, 1,5 Teelöffel Salz, 1 Esslöffel Pfefferpaste und 400 Gramm Hackfleisch hinzu und mischen Sie sie mit Hilfe der Rüstung. Wenn keine Rüstung vorhanden ist, können Sie Ihre Hände benutzen. Die Theke bemehlen und den Teig 2-3 Minuten kneten. Dann in Kugeln teilen. Die Meringues gut öffnen und mit einem Glas Wasser runden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und bemehlen. Verteile den Mörser auf den herausgenommenen Kreisen und lege jeden auf das Tablett. Dann im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad backen. Das ist es!

Lahmacun mit Walnüssen

Lahmacun Rezept

Nehmen Sie 500 Gramm Mehl in eine tiefe Schüssel. Fügen Sie eine halbe Packung frische Hefe, 2 Teelöffel Salz und so viel Wasser hinzu, wie es vertragen kann. Kneten, bis ein weicher Teig entsteht, der nicht an der Hand klebt. Dann legen Sie Ihren Teig beiseite, um zu ruhen und zu gären. Um den Mörser vorzubereiten, geben Sie 1 geriebene Tomate, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, einen halben Bund Petersilie, 1 grüne Paprika, 1 Esslöffel Tomatenmark, 1 Esslöffel Paprikapaste, 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer, 1 Teelöffel Flocken. Pfeffer und 1,5 Teelöffel Salz hinzufügen, gut mahlen. Nehmen Sie den vorbereiteten Mörser in eine Schüssel, fügen Sie 500 Gramm Rinder- und Lammhackfleisch und 1 Glas grob gemahlene Walnüsse hinzu. Alle Zutaten pürieren. Den fermentierten Teig in Baisers teilen und jedes Baiser dünn ausrollen. Den vorbereiteten Mörtel darauf verteilen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad, Umluftstufe laufen lassen. Legen Sie ein Backblech hinein und erhitzen Sie es gut. Legen Sie die Lahmacuns mit Pergamentpapier auf das erhitzte Blech. Kochen Sie jeden Lahmacun für 7-10 Minuten. Vergessen Sie nicht, den Boden zu überprüfen, bevor Sie ihn aus dem Ofen nehmen.

Knoblauch Lahmacun

Lahmacun Rezept

Eines der merkwürdigsten Rezepte, wenn es um Lahmacun-Rezepte geht, ist Knoblauch-Lahmacun. 1 kg mittelfettes Hackfleisch, 1 großer Bund Petersilie, 2 rote Paprika, 4-5 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 2 Esslöffel Paprikapaste, 2 Esslöffel Tomatenmark, 3 Teelöffel schwarzer Pfeffer und 3 Teelöffel Salz in einem Rondo Fügen Sie es hinzu, ziehen Sie es gut durch. Den vorbereiteten Mörser in eine Schüssel geben und 1 Glas Wasser hinzugeben und gut durchkneten. Wenn Ihr Mörser eine flüssige Konsistenz hat, decken Sie ihn ab und stellen Sie ihn zum Ruhen beiseite.

In der Zwischenzeit, um den Teig zuzubereiten, 2 Gläser Wasser in eine Schüssel geben, 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Zucker hinzufügen. Mischen Sie es gut. Fügen Sie dann nach und nach 5 Tassen Mehl hinzu. Kneten, bis ein mittelfester Teig entsteht. Den Teig zu einem Zylinder formen und in gleiche Teile teilen. Anschließend die Meringues mit einem leicht feuchten Tuch abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad, Umluftstufe laufen lassen. Legen Sie ein Backblech hinein und erhitzen Sie es gut. Die Küchentheke bemehlen und die Meringues einzeln öffnen. Achten Sie darauf, es so dünn wie möglich zu öffnen. Verteilen Sie Ihren Mörser auf den gerollten Meringues. Legen Sie die Lahmacuns mit Pergamentpapier auf das erhitzte Blech. Kochen Sie jeden Lahmacun für 7-10 Minuten. Vergessen Sie nicht, den Boden zu überprüfen, bevor Sie ihn aus dem Ofen nehmen.

Lahmacun mit Cheddar

Lahmacun Rezept

Wenn es um das Lahmacun-Rezept geht, ist Lahmacun mit Cheddar eine der mühelosesten Arten von Lahmacun! Alles, was Sie tun müssen, ist das klassische Lahmacun-Rezept anzuwenden, das ganz oben auf unserer Liste steht, und einige Minuten, bevor Sie es aus dem Ofen nehmen, etwas geriebenen Cheddar-Käse auf das Lahmacun streuen. Sie werden diesen Geschmack lieben 😍

Peymacun

Lahmacun Rezept

Wenn Sie sich nicht auf das klassische Lahmacun-Rezept beschränken möchten, haben wir einen tollen Vorschlag für Sie: Peymacun! 550 Gramm Mehl und 8 Gramm Salz in eine Schüssel geben, die Mitte öffnen. Fügen Sie 50 Gramm frische Hefe, aufgelöst in 240 ml warmem Wasser, und 8 Gramm Kristallzucker in der Mitte hinzu. Alle Zutaten gut durchkneten. Den Teig 1 Stunde ruhen lassen, dann eigroße Kugeln formen.

Für die Füllung 200 g Labneh-Käse, 220 g geriebenen Cheddar-Käse, 1 Bund fein gehackte Petersilie, beliebig viel Chilischote und 1 Ei gut vermischen. Öffnen Sie die Meringues und verteilen Sie den Mörtel, den Sie vorbereitet haben, darauf. Backen Sie Ihre Peymacuns in einem vorgeheizten 180-Grad-Ofen für 20-25 Minuten. Guten Appetit!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"