Rezepte für Desserts

Auberginensack – Rezepte

Wie macht man Auberginen-Poke-Rezept?

Ohne die Auberginen zu schälen, schneiden wir sie in zwei fingerdicke Ringe und stechen sie an ein paar Stellen mit einem Messer ein. Wir braten sie in heißem Öl und legen die Auberginen auf einen Teller. Wir gießen das restliche Öl in die Pfanne, hacken 2 Zwiebeln in die Pfanne und braten sie, bis sie rosa werden. Dann legen wir die gebratenen Auberginen hinein, fügen die Tomatenwürfel und den fein gehackten Knoblauch hinzu, schließen dann den Deckel und drehen den Herd herunter. Nach 10 Minuten Salz und optional Granatapfelsirup hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen, dann ist es servierfertig. GUTEN APPETIT.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"