BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche Informationen

Gebackenes Auberginen-Röstrezept, wie zu machen?

Gebackene Aubergine Herstellung :

Schneiden Sie die Stiele von 2 Gemüse-Auberginen ab und schälen Sie die bunten. Auberginen in 1 cm dicke Ringe schneiden. 10-15 Minuten in Salzwasser einweichen. Anschließend das Bitterwasser abseihen und die Auberginen gründlich trocknen.

Öl in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen. Legen Sie die geschnittenen Auberginen darauf und braten Sie sie auf beiden Seiten an. Die frittierten Auberginen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und das Öl abtropfen lassen.

Dann 5 Esslöffel Olivenöl in eine große Pfanne geben. 1 fein gehackte Zwiebel und 2 Knoblauchzehen dazugeben und 1 Minute braten.

5 Rezepte für Kürbishauptgerichte, die wir immer mit Auberginen zubereiten

Dann 250 g Hackfleisch dazugeben. 5 Minuten kochen, dabei ständig umrühren. Fügen Sie 2 gewürfelte Tomaten hinzu und kochen Sie für 2 weitere Minuten. Zum Schluss 1 Teelöffel Tomatenmark und 1 Teelöffel Paprikamark dazugeben und weitere 2-3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mischen.

Die frittierten Auberginen in die Auflaufform legen. Legen Sie das Hackfleisch, das Sie zubereitet haben, darauf. Tomatenscheiben auf das Hackfleisch legen.

Legen Sie die Auberginen-Sitzschale, die Sie vorbereitet haben, in einen vorgeheizten 180-Grad-Ofen. 15-20 Minuten kochen.

Gebackene Auberginen Sie können es nach dem Kochen heiß servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"