Rezepte für Desserts

Gebratener Blumenkohl – Rezepte

Wir schneiden unseren Blumenkohl in Stücke und kochen sie. Nach dem Kochen das Wasser abgießen und dann abkühlen lassen.
Eier, Mehl und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verquirlen. Die Konsistenz sollte etwas dickflüssig sein, damit sie nicht über den Blumenkohl fließt, wenn wir ihn finden. (Die Konsistenz sollte wie Kuchenteig sein)
Unseren gekochten und abgekühlten Blumenkohl formen wir mit unseren Händen wie Linsenbratlinge.
Nachdem wir alle Blumenkohl geformt haben, tunken wir sie in die Eimischung und braten sie in heißem Öl. (Wir lassen unseren Blumenkohl nicht zu lange in der Eiermasse, damit er nicht auseinanderfällt. Deshalb starten wir den Bratvorgang, während wir ihn einerseits finden.)

Rezept für gebratenen Blumenkohl mit Foto

Blumenkohl rösten 2
Blumenkohl rösten 3

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"