BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche Informationen

Gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch Rezept, wie zu machen?

Gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch Herstellung :

150 g Hackfleisch in eine tiefe Schüssel geben. Fügen Sie 1 fein gehackte Zwiebel, 4 Esslöffel gewaschenen Reis, einen halben Esslöffel Tomatenmark hinzu. Zum Schluss Salz, getrocknete Minze, schwarzen Pfeffer und optional 1 Prise Dill dazugeben und mit den Händen gut vermischen.

Andererseits 2 mittelgroße Kartoffeln halbieren. Das Innere der Kartoffeln auskratzen.

Anschließend das vorbereitete Hackfleisch in die Kartoffeln füllen. Lassen Sie oben etwas Platz. Andernfalls kann der Mörser beim Kochen überlaufen.

Wie macht man gefüllte Kartoffeln mit Fleisch?

1 Tomatenscheibe als Deckel auf die Kartoffeln legen. In einen mittelgroßen Topf geben.

Auf der anderen Seite gefüllte Kartoffeln mit HackfleischFür die Sauce 1 Teelöffel Tomatenmark in eine kleine Schüssel geben. Gießen Sie 1 Tasse Wasser darüber und mischen Sie gut. Die Sauce über die gefüllten Kartoffeln mit Hackfleisch gießen. 2-3 Esslöffel Olivenöl darüberträufeln. Gießen Sie schließlich genug Wasser, um die Mitte der Kartoffeln zu erreichen. Schließen Sie den Deckel des Topfes. Gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch30 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch Nach dem Kochen vom Herd nehmen. 5-10 Minuten ruhen lassen. Dann können Sie es mit Joghurt servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"