Rezepte für Desserts

Gemischter Braten – Rezepte

Wie erstelle ich ein gemischtes Bratenrezept?

  1. Wir geben Öl in die Pfanne und braten die Kartoffel-, Zucchini- und Auberginenscheiben der Reihe nach an.
  2. In der Zwischenzeit fangen wir an, die grüne Paprika mit einem halben Teeglas Öl und etwas Salz zu braten und fangen an, in einer anderen Pfanne zu braten, wir schließen einen Deckel auf die Pfanne, weil das Öl spritzt, weil die Paprika ein saftiges Gemüse ist.
  3. Wenn die grüne Paprika gebräunt ist, braten wir die Capia-Paprikaschoten auf die gleiche Weise und legen sie auf den Servierteller.
  4. Wir geben 2 Esslöffel Öl in unsere Saucenpfanne und erhitzen sie, fügen dann geriebene Tomaten und Salz hinzu und kochen, bis der Geruch von Tomaten herauskommt.
  5. Dann fügen wir Tomatenmark und Knoblauch hinzu, drehen es ein paar Umdrehungen, fügen Gewürze und 2-3 Esslöffel Wasser hinzu, bringen es zum Kochen und nehmen unsere Sauce vom Herd.
  6. Nachdem wir unseren Joghurt, den wir in einer Schüssel glatt geschlagen haben, nach Belieben über unser gebratenes Gemüse gegossen und unsere Tomatensauce darüber gegossen haben, sind unsere Bratkartoffeln fertig.

Hinweis: Ich bedecke die Zucchinischeiben
Für die Ummantelung habe ich 1 Ei, 1 Esslöffel Mehl, Salz, Dill, ein halbes Teeglas Wasser verrührt, die geschnittenen Zucchini in diese Sauce getunkt und angebraten. Sie können es auf diese Weise tun, wenn Sie möchten.
Gerne.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"