BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche Informationen

Gemüse-Fleisch-Saute-Rezept, wie zu machen?

Sautiertes Fleisch mit Gemüse Herstellung :

Sautiertes Fleisch mit Gemüse zum; Geben Sie zunächst das etwas kleiner als 500 g zerkleinerte Fleisch in einen großen Topf, den Sie gut erhitzt haben. Braten Sie das Fleisch, bis es seinen Saft abgibt und seine Farbe ändert. Gießen Sie dann so viel Wasser auf, dass das Fleisch gerade bedeckt ist, und lassen Sie es kochen. Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie den Schaum, der sich darauf ansammelt, und werfen Sie ihn weg. Den Topf abdecken und bei mittlerer Hitze garen, bis das Fleisch zart ist.

Wie macht man Sehzade Kebab?

Auf der anderen Seite 2-3 Esslöffel Olivenöl in einen anderen Topf geben. Fügen Sie 1 fein gehackte Zwiebel und 1 fein gehackte Knoblauchzehe hinzu. Zwiebel und Knoblauch 1 Minute anbraten. Dann 2 gehackte grüne Paprika, 1 in Würfel geschnittene rote Paprika, 1 in kleine Würfel geschnittene Kartoffel und 1 in kleine Würfel geschnittene Karotte in den Topf geben. Nochmals etwas Olivenöl darüber gießen und unter gelegentlichem Rühren 2-3 Minuten braten.

Dann 1 in Würfel geschnittene Tomate, 1 Teelöffel Tomatenmark und etwas Wasser zur Gemüsemischung geben und vermischen. Den Topf abdecken und kochen, bis die Tomaten weich sind. Dann das im Topf gegarte Fleisch, Salz, Pfeffer und Thymian nach Belieben hinzugeben und vermengen. Schließen Sie den Deckel des Topfes wieder. Sautiertes Fleisch mit GemüseWeitere 2 Minuten kochen.

Sautiertes Fleisch mit Gemüse Sie können das Gericht nach dem Kochen heiß servieren. Optional können Sie Gemüse wie Pilze, Zucchini oder Auberginen in das sautierte Fleischgericht geben.

In wie vielen Minuten ist Fleischsaute mit Gemüse zubereitet? Wie viele Personen?

Insgesamt, um dieses Rezept vorzubereiten 50 Minuten erforderlich. dieser Zeit 10 MinutenGute Vorbereitung, 40 Minutenist die Kochzeit. Zutaten haben wir im Rezept angegeben für 4 Personen für gebratenes Fleisch mit Gemüse.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"