BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche Informationen

Hühnchen Sautee mit Erbsen und Pilzen Rezept, wie zu machen?

Hühnchen mit Erbsen und Pilzen sautiert Herstellung :

In einem mittelgroßen Topf 1 fein gehackte Zwiebel hinzufügen. 3 Esslöffel Olivenöl darauf geben. 2 Minuten braten. Nach dem Braten können Sie in dieser Phase auf Wunsch 1 Teelöffel Tomatenmark hinzufügen.

15 Rezepte für Hauptgerichte mit Hühnchen, die im Ofen schön sind

Dann 350 g gehacktes Hähnchenfleisch in den Topf geben. 2 Minuten kochen, gelegentlich umrühren.

Auf der anderen Seite 1 Karotte in Ringe schneiden. Eine halbe Packung Champignons putzen und in mitteldicke Stücke schneiden. Die geschnittenen Karotten und Pilze zum Hähnchenfleisch geben und unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten braten. Zum Schluss 5 Esslöffel gekochte Erbsen, Salz, Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer und ein kleines Teeglas Wasser hinzufügen. Mischen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Hühnchen mit Erbsen und Pilzen sautiert Nachdem das Essen gekocht ist, können Sie es vom Herd nehmen und heiß servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"