BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Kartoffel-Zucchini-Mucver-Rezept, wie zu machen?

Kartoffel-Zucchini-Mucver Herstellung :

Kartoffel-Zucchini-Haschisch für seinen Bau; Zuerst 1 mittelgroße Zucchini und 1 mittelgroße Kartoffel schälen und raspeln. Das Wasser gut ausdrücken und in die Rührschüssel geben.

Wie macht man gebratene Zucchini?

2 kleine Eier auf die geriebene Zucchini und die Kartoffeln schlagen. 1 Prise fein gehackter Dill, 1 Prise fein gehackte Petersilie und 2 Esslöffel Mehl hinzugeben. Fügen Sie je nach Geschmack Salz, schwarzen Pfeffer und rote Pfefferflocken hinzu und mischen Sie alles gut.

Dann Öl in eine große Pfanne geben und leicht erhitzen. Kartoffel-Zucchini-Haschisch Nehmen Sie 1 Esslöffel der Mischung und geben Sie sie in das Öl. Drücken Sie sie leicht an. Kochen Sie beide Seiten.

Kartoffel-Zucchini-Haschisch Legen Sie es nach dem Kochen auf einen Servierteller. Sie können es warm oder kalt mit Joghurt servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"