BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Kartoffeln mit Frühstückssauce Rezept, wie zu machen?

Kartoffeln mit Frühstückssoße Herstellung :

Kartoffeln mit Frühstückssoße im Aufbau; Zuerst 3 mittelgroße Kartoffeln schälen und waschen. Dann in kleine Stücke schneiden.

Wie man Ofenkartoffeln macht

Auf der anderen Seite 1 große reife Tomate und 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 3 grüne Paprika in kleine Stücke schneiden. Legen Sie die geschnittenen Kartoffeln in eine breite Pfanne. Die gehackten Tomaten darauf verteilen. Gehackten Knoblauch und Paprika über die Tomaten streuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss einen halben Teelöffel Olivenöl in die Pfanne geben.

Die Pfanne abdecken und bei starker Hitze kurz garen. Dann bei schwacher Hitze garen lassen. Nach 10 Minuten die Kartoffel vorsichtig 1-2 Mal mit der Sauce mischen. Geben Sie kein Wasser zu den Kartoffeln, sie werden mit Tomatensaft gekocht.

Kartoffeln mit Frühstückssoße Nach dem Kochen 1 Prise fein gehackte Petersilie darüber streuen und leicht mischen. Sie können es dann heiß oder warm servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"