BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Kürbis-Moussaka-Rezept, wie man es macht?

Kürbis-Moussaka Herstellung :

Kürbis-Moussaka zum; Zuerst 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken. 1 grüne Paprika in kleine Stücke schneiden. 2 mittelgroße Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Wie man Kürbisgratin macht

Dann die fein gehackte Zwiebel in einen mittelgroßen Topf geben. 4 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und 1 Minute braten. Die gehackte grüne Paprika und den gehackten Knoblauch dazugeben und 1 weitere Minute braten. Dann 200 g Hackfleisch in den Topf geben. Unter ständigem Rühren kochen, bis es Farbe annimmt. Gewürfelte Tomaten und 1 Esslöffel Tomatenmark auf das gebratene Hackfleisch geben. 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Fügen Sie Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack hinzu und schalten Sie den Herd aus.

Auf der anderen Seite die Haut von 3 großen Zucchini abziehen. Schneiden Sie es nicht zu dick oder zu dünn. Die Zucchini in einem großen Topf anrichten. Kürbisse können hintereinander kommen. Dann das Hackfleisch auf der Zucchini verteilen. Gießen Sie etwa ein halbes Glas Wasser ein und schließen Sie den Deckel des Topfes.

du hast dich vorbereitet Kürbis-MoussakaStellen Sie es auf den Herd und lassen Sie es kochen. Dann bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen, bis die Zucchini weich werden. Sie können nach dem Kochen servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"