BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Nudelrezept in einem Topf, wie zu machen?

Nudeln in einem Topf Herstellung :

Nudeln in einem Topf für seinen Bau; Zuerst 2 mittelgroße Tomaten, 1 kleine Zwiebel und 3 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 3 grüne Paprika und 1 Peperoni in kleine Stücke schneiden. Die Tassengröße, die ich im Rezept verwendet habe, beträgt 200 ml.

Wie macht man gebraute Fleischnudeln?

Dann eine halbe Packung Nudeln in einen mittelgroßen Topf geben. Gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zu den Nudeln geben. Dann gehackte Tomaten, 1 Teelöffel Tomatenmark, Salz nach Belieben, schwarzen Pfeffer, roten Cayennepfeffer und rote Chiliflocken hinzufügen. Gießen Sie einen halben Teelöffel Olivenöl über die Zutaten.

Zum Schluss 2,5 Gläser kochendes Wasser über die rohen Nudeln mit Gemüse gießen und gut vermischen. Dann aufkochen lassen. Nach dem Kochen den Deckel des Topfes schließen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Nudeln ihr Wasser aufsaugen. Nachdem die Nudeln mit Soße gekocht sind, 1 Prise fein gehackte Petersilie darauf geben und mischen.

Sie können die rohen Nudeln mit Gemüse heiß in einem von Ihnen zubereiteten Topf servieren.

Wie viele Minuten dauert es, Nudeln in einem einzigen Topf zuzubereiten? Wie viele Personen?

Insgesamt, um dieses Rezept vorzubereiten 35 Minuten erforderlich. dieser Zeit 10 MinutenGute Vorbereitung, 25 Minutenist die Kochzeit. Zutaten haben wir im Rezept angegeben für 4 Personen für Nudeln in einem Topf.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"