BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche Informationen

Pasta mit Pilzen Rezept, wie zu machen?

Nudeln mit Pilzen Herstellung :

Pilznudeln zum; Zuerst 400 g Zuchtpilze putzen und hacken, nicht sehr klein. Dann 1 mittelgroße Zwiebel in Halbmondform fein hacken. 2 mittelgroße Capia-Paprikaschoten und 2 mittelgroße grüne Paprikaschoten entkernen und in Ringe schneiden.

Gießen Sie dann die Hälfte des Wassers in einen mittelgroßen, tiefen Topf und lassen Sie es kochen. Etwas Salz und eine halbe Packung Nudeln in das kochende Wasser geben. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Nudeln weich sind.

Wie macht man Nudeln aus dem Hühnerofen?

Auf der anderen Seite 1 Esslöffel Butter in einen großen Topf geben und schmelzen. Die gehackte Zwiebel zum Öl geben. Die Zwiebeln 3-4 Minuten braten, bis sie leicht weich sind. Dann die gehackte Paprika in den Topf geben. Paprika 3-4 mal rösten, gelegentlich umrühren. Dann die gehackten Champignons in den Topf geben. Bei leicht hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Pilze ihren Saft abgeben.

Nachdem die Pilze gekocht sind, fügen Sie je nach Geschmack Salz, schwarzen Pfeffer, rote Paprikaflocken und Thymian hinzu und mischen Sie alles gut. Zum Schluss die gekochten Nudeln abgießen und auf die Pilzsoße geben. Die Nudeln gut mit der Sauce vermischen.

Sie können die Pilz-Paprika-Pasta, die Sie zubereitet haben, heiß servieren.

Wie viele Minuten dauert es, Pilznudeln zuzubereiten? Wie viele Personen?

Insgesamt, um dieses Rezept vorzubereiten 25 Minuten erforderlich. dieser Zeit 10 MinutenGute Vorbereitung, 15 Minutenist die Kochzeit. Zutaten haben wir im Rezept angegeben für 2 Pers für Pilznudeln.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"