Rezepte für Desserts

Praktischer Blumenkohl mit Bratgeschmack

Wie erstelle ich ein praktisches Blumenkohlrezept mit Bratgeschmack?

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und in Salzwasser kochen, indem man ihn von Zeit zu Zeit mit einer Gabel einsticht, bis er verzehrfertig ist. Den gekochten Blumenkohl abtropfen lassen und in kichererbsengroße Stücke schneiden. Die Eier und den zerdrückten Knoblauch in einer Schüssel gut verquirlen. Gießen Sie die Hälfte des Eies in eine gut geölte große Pfanne und verteilen Sie es auf dem gesamten Boden. Den Blumenkohl gleichmäßig darüber streuen. Es ist besser, wenn die Höhe des Blumenkohls 2 cm nicht überschreitet. Sie können den Blumenkohl weniger verwenden, um mehr Eier zu haben. Du kannst den restlichen Blumenkohl für mehr Personen zubereiten, indem du ihn ein zweites Mal kochst. Dann streuen wir den Blumenkohl mit etwas Salz auf das Ei und verteilen das restliche Ei überall. Wir halten es 4 Minuten lang auf schwacher Hitze und wenn das Ei gebraten ist, erhalten wir 4 Pizzastücke, indem wir mit Hilfe eines Spatels ein Plus ziehen. Drehen Sie jedes Stück mit 2 Pfannenwendern um. Natürlich wird es Pausen geben, keine Sorge. Wenn es auf der zweiten Seite gar ist, nehmen Sie es auf einen Teller und beträufeln Sie es mit Joghurt. Wenn Sie möchten, können Sie dem Joghurt auch etwas Knoblauch hinzufügen. Nach Belieben mit Gewürzen garnieren und servieren. Es schmeckt genau wie Pommes. Einfacher zu kochen mit weniger Öl.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"