BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche Informationen

Rezept für gehackte Karotten-Kartoffelgerichte, wie zuzubereiten?

Kartoffelgericht mit gehackter Karotte Herstellung :

Die Haut von 2 Kartoffeln und 1 Karotte schälen. Kartoffeln in mittelgroße Würfel schneiden. Karotte in Ringe schneiden. Jede der 3 grünen Paprikaschoten in 4-5 Stücke schneiden.

2 Esslöffel Olivenöl in einen großen Topf geben. 1 Esslöffel Tomatenmark hinzugeben und 1 Minute braten. Dann 6 Esslöffel gebratenes Rinderhack hinzugeben und mischen. Die gehackten Kartoffeln, Karotten und Paprika zum Hackfleisch geben und 1 Minute braten. Gießen Sie dann so viel Wasser, dass es leicht aufsteigt, über die Kartoffeln. Salz und Pfeffer hinzufügen und mischen. Schließen Sie den Deckel des Topfes. Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind.

in den Topf Kartoffelpüree mit Karotten Nach dem Kochen vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Sie können es dann heiß servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"