BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Rezept für Gemüsegratin, wie zubereiten?

Gemüsegratin Herstellung :

Gemüsegratin im Aufbau; 2 mittelgroße Karotten und 1 große Kartoffel schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. Kartoffeln, Karotten und 1 Tasse gefrorene Erbsen in einen tiefen Topf geben. So viel Wasser und etwas Salz hinzufügen, dass das Gemüse bedeckt ist, und kochen, bis es weich ist.

Wie man Kartoffelgratin macht

Auf der anderen Seite ein halbes Kilo Blumenkohl und 350 g Brokkoli in kleine Zweige schneiden und in einen tiefen Topf geben. Fügen Sie genügend Wasser und etwas Salz hinzu, um sie zu bedecken, und kochen Sie, bis sie leicht weich sind.

Für die Béchamelsauce; 2 Esslöffel Butter in einen mittelgroßen tiefen Topf geben und schmelzen. Fügen Sie 2 Esslöffel Mehl zu der geschmolzenen Butter hinzu. Etwa 2 Minuten braten, bis der Mehlgeruch verflogen ist. Gießen Sie 2 Gläser Milch nach und nach über das geröstete Mehl und rühren Sie schnell um, um Klümpchen im Mehl zu vermeiden. Bei schwacher Hitze kochen, bis es eine dicke Konsistenz hat. Zum Schluss nach Belieben salzen und pfeffern und vom Herd nehmen. Wenn die Konsistenz der Sauce zu dick ist, können Sie Milch nach und nach hinzufügen und die Konsistenz öffnen.

Dann den Saft des gekochten Gemüses abseihen. In eine mittelgroße Auflaufform zuerst den Blumenkohl und den Brokkoli geben. Dann das andere Gemüse dazugeben. Gießen Sie die vorbereitete Béchamelsauce über das Gemüse. Streuen Sie geriebenen Cheddar-Käse über die Bechamelsauce. In einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben. 15 Minuten backen, bis sie gebräunt sind.

Gemüsegratin Nach dem Garen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Dann können Sie schneiden und servieren.

Wie viele Minuten dauert die Zubereitung von Gemüsegratin? Wie viele Personen?

Insgesamt, um dieses Rezept vorzubereiten 40 Minuten erforderlich. dieser Zeit 25 MinutenGute Vorbereitung, 15 Minutenist die Kochzeit. Zutaten haben wir im Rezept angegeben 6 Personen für Gemüsegratin.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"