BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Rezept für Kartoffel-Kidneybohnen, wie zubereiten?

Kartoffel-Kidney-Bohnen-Mahlzeit Herstellung :

Kidney-Bohnen-Mahlzeit aus Kartoffeln zum; Wenn Sie frische rote Kidneybohnen zubereiten möchten, geben Sie die Kidneybohnen zunächst in einen tiefen Topf. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um es zu bedecken. Kochen, bis es leicht weich ist. Dann die gekochten Kidneybohnen abgießen. Wenn Sie aus getrockneten Kidneybohnen herstellen, legen Sie die getrockneten Kidneybohnen in warmes Wasser und lassen Sie es über Nacht quellen. Dann in reichlich Wasser kochen, bis es etwas weicher wird.

Wie man frische Bohnen macht

Schälen Sie auf der anderen Seite die Haut von 3 mittelgroßen Kartoffeln und 1 Karotte und hacken Sie sie in mittlere Größe. 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Die gehackte Zwiebel in einen großen Topf geben. Einen halben Teelöffel Olivenöl darüber gießen und 1-2 Minuten braten. Dann gehackte Kartoffeln und Karotten dazugeben und 2-3 Minuten braten. Dann 1 Esslöffel Tomatenmark hinzugeben. 1 weitere Minute braten.

Geben Sie dann 2 Tassen gekochte rote Kidneybohnen in den Topf, warmes Wasser, das leicht aufgeht, und salzen Sie nach Ihrem Geschmack und mischen Sie. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie es kochen.

Kidney-Bohnen-Mahlzeit aus Kartoffeln Nach dem Kochen die Hitze herunterdrehen. Etwa 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln und Karotten weich sind. Sie können es dann heiß oder warm servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"