BackrezepteEinfache RezepteGesund leben – ErnährungGesunde SnacksNützliche InformationenRezepte für DessertsWas dazu essen?

Zucchini mit Bulgur-Rezept, wie man macht?

Zucchinigericht mit Bulgur Herstellung :

Zucchini mit Bulgur zum; Schäle zuerst die Haut von 2 mittelgroßen Zucchini und schneide sie in Würfel. 2 kleine Karotten in Würfel schneiden. 1 kleine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken.

Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch in einen mittelgroßen Topf geben. 4 Esslöffel Olivenöl darüber gießen und 2 Minuten braten. Dann 1 Teelöffel Tomatenmark hinzugeben und 1 weitere Minute braten.

Wie macht man einen Kürbiskuchen?

Dann die gehackten Karotten dazugeben und 1 Minute braten. Die gehackte Zucchini und 4 Esslöffel groben Bulgur hinzufügen und mischen. Je nach Geschmack salzen, pfeffern und heißes Wasser über das Gemüse gießen, nicht zu viel, und aufkochen lassen.

Zucchini mit Bulgur Nach dem Kochen die Hitze herunterdrehen. Kochen, bis der Bulgur anschwillt und Zucchini und Karotten weich sind.

Zucchini mit Bulgur Nach dem Garen vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann können Sie 1 Prise fein gehackten Dill oder Petersilie darüber streuen und servieren.

Guten Appetit.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"